Community: Blogliste - Community

zum Inhalt

Rotkehlchen

Gezeigtes Bild

Pappbecherflut

Wir häufen Berge von Coffe2go-Bechern auf den Müll.

Wir brauchen ein einheitliches, bequemes Mehrwegpfandsystem für solche Becher!

Behörde warnt vor Bechern und Geschirr aus Bambusfasern oder Maismehl

Huhuh!

:)


Gezeigtes Bild

:blume

Der Eichelhäher

.
Er beobachtete mich interessiert:

Gezeigtes Bild


Herzliche Grüße :ge
von Peter

Ausdruck der Seele

Gezeigtes Bild

Statt eines Nachworts

[color="#008080"][size="4"]Das trübe Novemberwetter führt mich gerade wieder zu dem Buch von Peter Lauster,."Wege zur Gelassenheit",für mich ist es eins der besten Bücher die unser Gastgeber geschrieben hat,und da stoße ich statt eines Nachworts zu diesem Buch,auf ein wunderschönes Gedicht,und ich freue mich schon in...

Mann oh Mann ...

Heute lese ich in einem aktuellen sozialmedizinischen Gutachten u.a. über mich
unter Punk 1 - Integrationsrelevante Funktionseinschränkungen:


[quote]Psychische Instabilität mit eingeschränktem Leistungswillen für Tätigkeiten
auf dem allgemeinen...

Der wertvolle Stein

Motivation für Freitag, den 11. Oktober 2019 :

Eine kleine Anekdote: "Auf seinen Reisen fand ein
Mönch einen wertvollen Stein und steckte ihn in seinen
Beutel. Eines Tages traf er einen Wanderer und öffnete
den Beutel, um sein Essen mit ihm zu teilen. Der Mann
sah den Stein und fragte, ob er den Stein haben könne.
Ohne zu zögern gab ihm...

Das blaue Klavier

[color="#00BFFF"]Ich habe zu Hause ein blaues Klavier
Und kenne doch keine Note.

Es steht im Dunkel der Kellertür,
Seitdem die Welt verrohte.

Es spielen Sternenhände vier
– Die Mondfrau sang im Boote –
Nun tanzen die Ratten im Geklirr.

Zerbrochen ist die Klaviatür …
Ich beweine die blaue Tote.

Ach liebe Engel öffnet mir
– Ich aß vom...

Selbstbilder

Selbstbilder,
es scheint, ich komme um Beschreibung, Bewertung und Beurteilung meiner selbst nicht herum. Da ist eine Instanz - in mir - die zu wissen glaubt, wer ich bin, wie ich bin und was mich ausmacht. So schlüpfe ich - nach und nach - in eine Rolle, in einem Theaterstück (Leben genannt), das ich offensichtlich selbst geschrieben habe. Im...

Gerald Hüther in Landau

Würde als innerer Kompass
„Viele Menschen haben erkannt, dass das, was sie tagtäglich tun, nicht dazu beiträgt, gesund zu bleiben, glücklich zu werden und ihre Talente und Begabungen zu entfalten“, meint der Arzt aus Göttingen. Würde ist für Hüther ein innerer Kompass, der jeden Menschen durch Turbulenzen, Verlockungen und scheinbare...

Frühling....

[b][size="4"][color="#008000"]beginnt für mich mit den ersten milden Tagen, und die haben wir spätestens an diesem Wochenende. :schmetterling

Ich wünsche allen Freunden des PL-Forums einen wunderbaren Start in den Frühling, vielleicht mit Gelegenheit, wieder mal irgendetwas tun was in den langen Wintertagen nicht möglich war oder wofür...
.
[size="4"]In der Mediathek von 3sat: http://www.3sat.de/m...=play&obj=77965
"Faszination Erde - Der Blick von oben"

Wie atemberaubend schön unsere Erde ist - aber auch wie bereits durch menschlichen...

Der Tod

„Ein Philosoph zu sein heißt sterben zu lernen“, sagte Montaigne. Was für ein genialer Gedanke. Aber was machen wir? Wir schieben den Gedanken an den Tod weit weg.
Aber wie kann man versuchen etwas zu verdrängen was unausweichlich auf uns zukommt? Ist es nicht die größte Sicherheit, dass wir geboren wurden um zu sterben?
Doch ein jeder will...

Empfänger unbekannt

Den Text von Hans Magnung Enzensberger hat mir gerade meine Mutter am Telefon vorgelesen - Titel "Empfänger unbekannt" und ich finde ihn so wunderbar, und bin auch sehr dankbar dafür, dass ich heute mit meiner Mutter so ein liebevolles Verhältnis habe, dass sie noch lebt, dass so vieles doch noch möglich ist ... Danke :love...

Friedenslicht

Gezeigtes Bild

Psychologie und Kunst

Hat unsere Identität einen festen Kern? Ist Psychologie mit einer Kunst vergleichbar oder ihr sogar gleichzusetzen? In dieser Episode spricht Tom Amarque mit dem Psychologen, Schriftsteller, Philosophen und Künstler Matthias Thiele über den Zusammenhang von Kunst und Psychologie sowie eine Vielzahl von...

Was wir zutiefst sind...

Gezeigtes Bild



Was wir zutiefst sind,
ist zeitlos;
es erscheint nur
in Zeit und Form,
es wechselt nur die Kleider,
aber nicht das Wesen.


(Zen-Meister Willigis Jäger, Das Leben endet nie)

:ge
Autosuggestion - die verdrängte Hälfte unserer Wirklichkeit

Die neue Ich-kann-Schule

[url="http://https://www.youtube.com/watch?v=5UWERYRgQ-c"]Die DORN-Methode - Heilen mit dem...

Charlie Chaplin

[b][color="#FF8C00"][size="4"]Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist,
weil es ist, wie es ist, von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man
»VERTRAUEN«.

Als ich mich wirklich selbst...
Willkommen! Es gibt 149 Blogs, mit einer Gesamtzahl von 9.381 Einträgen und 18.562 Kommentaren.
Brueck   hat vor Kurzem einen Blog erstellt. Schauen Sie mal vorbei.

Blogliste

  • Zeige
  • Sortiere nach
  • Pro Seite

5 Aktive Nutzer

5 Gäste