Community: Blogliste - Community

zum Inhalt

[color="#0000FF"][size="4"][center]Diese wunderbare Frau war mir immer ein Vorbild.
Ich las alles über sie, was ich in die Finger bekam,
alles faszinierte mich. Ihre Einstellung, ihre Eigenwilligkeit,
hohe Musikalität, ihr wacher Geist - und dieses Spiel,
was einen in eine andere, höhere Welt versetzte.
Wenn sie die Bühne...

Löwenzahn

Gezeigtes Bild

„Der Engel in dir“ ...

:blume: ... Gedicht von Rose Ausländer :blume:


[color="#000080"][size="5"]Der Engel in dir
freut sich über dein
Licht,
weint über deine Finsternis.
Aus seinen Flügeln rauschen
Liebesworte,
Gedichte, Liebkosungen.
Er bewacht
deinen Weg,
lenkt deinen...

Herzensangelegenheit

[color="#2E8B57"][size="3"][font="Comic Sans MS"]Woran mein Herz hängt,
des Kind ich bin,
es führt mich,
es bestimmt mich,
seine Stimme wird zu meiner Stimme,
wir sind miteinander verbunden.

Meine Gefühle geben Auskunft
über Stimmigkeit oder Unstimmigkeit.
Unstimmigkeit weißt für mich darauf hin,
dass mein Herz an...

Herbstsinfonie*2*

Gezeigtes Bild



Gezeigtes Bild
Astern*







[center]


[URL=http://www.animierte-gifs.net/cat-gitarren-369.htm][IMG]http://www...
[color="#808000"][size="5"]"Alle Kinder,solange sie noch im Geheimnis stehen,sind ohne
Unterlaß in der Seele mit dem einzig Wichtigen beschäftigt,mit
sich selbst und mit dem rätselhaften Zusammenhang ihrer eigenen
Person mit der Welt ringsumher.
Sucher und Weise kehren mit den Jahren der Reife zu diesen Be-
schäftigungen...

Über jemanden lachen

Gezeigtes Bild

Sie lachen über mich, weil ich anders bin, ich lache über sie, weil sie alle gleich sind.
Erntest du , was du sätest? Oder sind die Früchte einer grossen Dürre zum Opfer gefallen?
Sind sie vergoren im eigenen Saft, oder verfault im ständigen Regen? Hast du sie unreif ernten wollen oder hast du sie auf dem Feld der Träume verloren?
Hast du vergessen, was du sätest oder auf fremden Böden gejätet ,während du in deinem eigenen Land...

Auf Goethes Spuren...

"Wir fuhren bei Limona vorbei, dessen Berggärten, terrassenweise angelegt und mit Zitronenbäumen bepflanzt, ein reiches und reinliches Ansehen geben" Goethe, September 1786


Konnten wir auch noch 232 Jahre später bestätigen. Zum ersten...
.
Neben dem Buch "Die Liebe" ist nun auch "Wege zur Gelassenheit " in China in dem Verlag Shanghai Peoples Publishing House erschienen.

[indent]Das ist der Buchumschlag:

Gezeigtes Bild

[b]Die...

Der Tod

„Ein Philosoph zu sein heißt sterben zu lernen“, sagte Montaigne. Was für ein genialer Gedanke. Aber was machen wir? Wir schieben den Gedanken an den Tod weit weg.
Aber wie kann man versuchen etwas zu verdrängen was unausweichlich auf uns zukommt? Ist es nicht die größte Sicherheit, dass wir geboren wurden um zu sterben?
Doch ein jeder will...

Empfänger unbekannt

Den Text von Hans Magnung Enzensberger hat mir gerade meine Mutter am Telefon vorgelesen - Titel "Empfänger unbekannt" und ich finde ihn so wunderbar, und bin auch sehr dankbar dafür, dass ich heute mit meiner Mutter so ein liebevolles Verhältnis habe, dass sie noch lebt, dass so vieles doch noch möglich ist ... Danke :love...

Wenn die Zeit kommt

Danke liebe Jane :love
das habe ich in deinem Blog gefunden.
Und es passt heute genau zu mir
https://youtu.be/_Gf8oaC9QKM

[attachment=3505:51GeOhi1GyL.jpg]
.
Wenn man seine digitale Kamera auf "Automatik" einstellt werden je nach den Lichtverhältnissen die Blende, die Belichtungszeit und ISO von der Kamera automatisch eingestellt. Durch die Einstellung der Kamera auf Automatik ist es also nicht schwierig auch ohne fototechnisches Hintergrundwissen gute...
Durch alle Zeiten ist der EWIGE GEDANKE,
und der GEDANKE ist das WORT,
und das WORT ist die TAT,
und diese drei sind EINS im...

Wheinachtszeit*

Vergangenheit*

Friedenslicht

Gezeigtes Bild

Psychologie und Kunst

Hat unsere Identität einen festen Kern? Ist Psychologie mit einer Kunst vergleichbar oder ihr sogar gleichzusetzen? In dieser Episode spricht Tom Amarque mit dem Psychologen, Schriftsteller, Philosophen und Künstler Matthias Thiele über den Zusammenhang von Kunst und Psychologie sowie eine Vielzahl von...

Was wir zutiefst sind...

Gezeigtes Bild



Was wir zutiefst sind,
ist zeitlos;
es erscheint nur
in Zeit und Form,
es wechselt nur die Kleider,
aber nicht das Wesen.


(Zen-Meister Willigis Jäger, Das Leben endet nie)

:ge

zur Beachtung

https://www.youtube....h?v=nwAL06N3XX4
Willkommen! Es gibt 168 Blogs, mit einer Gesamtzahl von 9.028 Einträgen und 17.946 Kommentaren.
Philo   hat vor Kurzem einen Blog erstellt. Schauen Sie mal vorbei.

Blogliste

  • Zeige
  • Sortiere nach
  • Pro Seite

21 Aktive Nutzer

Google

21 Gäste