Community: Nützliche erklärende Tipps zu den Foren - Community

zum Inhalt

***** 3 Stimmen
Das "Forum intern"

Das "Forum intern" ist nicht dazu da Änderungen der Hausrichtlinien durchsetzen zu wollen, was zu unnötigen Streitereien führen würde. Ich bitte die Mitglieder im Hinblick auf die die Streitdiskussionen vor einigen Jahren um Verständnis, wenn in Zukunft Diskussionen zu solchen Themen gelöscht werden. Fragen zu den Hausrichtlinien beantworte ich gerne per PN oder eMail. Auch hier bitte ich um Verständnis, dass die bestehende Hausordnung in der jetzigen Form unangetastet bleibt. Ferner bitte ich - um weiteren Missverständnissen vorzubeugen - die Hausrichtlinien einmal in aller Ruhe durchzulesen. Sie dienen dem Schutz der Mitglieder der Community und ihre Einhaltung hat für uns stets oberste Priorität.

Wer sich in der Community registriert, um nicht nur (als Gastbesucher) zu lesen, sondern um hier auch schreibend ein aktives Mitglied zu sein im Forum, im Blog und in der Galerie, derjenige ist hierzu herzlich eingeladen. Es besteht aber kein Rechtsanspruch auf eine zeitliche Unbegrenztheit der Mitgliedschaft. Der Gastgeber kann seine Einladung jederzeit kommentarlos zurücknehmen und sie nicht mehr aktualisieren.

Emoticons im Beitrag einfügen

Das geht ganz einfach: du klickst links vom Text-Eingabefeld auf ein Emoticon deiner Wahl, dann erscheint es im Text zunächst zwar nur als als Code, z.B. :star, das ist jetzt fiktiv nur zum Sehen eines solchen Code. Wenn du dann aber unten auf "Vorschau" klickst, dann siehst du das Emoticon so wie es im Beitrag dann als kleines Bild zu sehen ist.

Das Passwort zum Einloggen schützen

Solltet ihr auf eine unbefugte Nutzung eures Zugangspassworts aufmerksam werden, dann bitte mich umgehend darüber per eMail benachrichtigen. Das ist deshalb erforderlich, weil ein Unbefugter, welcher in den Besitz des Passworts gelangt ist ( z.B. weil auf einem Notizzettel oder auf dem PC in einem Ordner notiert), oder auch durch automatisches Einloggen über die Passwortspeicherung (Cookies) auf dem benutzten PC über die Einstellungen das Passwort und die eMailadresse ändern kann, so dass der Nickbesitzer sich mit seinem eigenen Passwort nicht mehr einloggen kann und auch das Passwort über "Passwort vergessen" nicht mehr resetten(erneuern) kann. Das ist bisher glücklicherweise zwar nur dreimal vorgekommen, aber ich möchte dennoch auf diesen Fall hinweisen.

Wenn ihr den PC oder Laptop zur Reparatur in eine Werkstatt geben müsst, dann sollte vorher unbedingt die Passwortspeicherung durch Cookies abgeschaltet werden. Ein Hinweis zu Trojanern welche man sich über eine eMail einfangen kann: Ein solches Programm zeichnet alle Tastatureingaben auf und der "Hacker" gelangt so in den Besitz von Nicknamen und Passwort. Ich kann bei solchem Missbrauch wenig helfen, denn ich habe keinen Einblick in die Passwörter der Mitglieder und kann ein Passwort nicht ändern, kann also das ursprüngliche Passwort nicht wiederherstellen. Schlimmstenfalls muss der Nickname deaktiviert werden, damit der unbefugte Nutzer keinen Zutritt mehr hat.

Sicherheitshinweise

Wie ihr sicherlich wisst gibt es im Internet leider das kriminelle sogenannte "Pishing". Dazu möchte ich folgendes deutlich betonen: Unser Communityteam wird zu keiner Zeit, weder per PN noch per eMail, bei euch nachfragen, oder euch dazu auffordern, euer "Passwort überprüfen" zu sollen! Solche ausspionierenden Nachfragen also nicht beantworten, sondern mir solche Nachfragen sofort per eMail oder PN melden, damit ich den Absender solcher Nachfragen ausfindig machen kann.

Rechnungs-eMails mit Trojaner im Anhang

Seit kurzem sind gefälschte Rechnungs-eMails mit dem Betreff "Kostenpflichtige Clubmitgliedschaft" im Umlauf, die einen Trojaner im Anhang enthalten, öffnet den Anhang deshalb nicht! Solche eMails werden unter Missbrauch bekannter eMailadressen als Absender verschickt. Bisher wurde die eMailadresse von Peter Lauster zwar noch nicht für solche Zwecke missbraucht, aber vorsorglich möchte ich hiermit versichern, daß Peter Lauster selbstverständlich keine Rechnung für "Clubmitgliedschaften" versendet, weil die Nutzung der Community kostenfrei ist.
Nebenbei sei allgemein bemerkt, dass Betrüger eMails oft als Rechnungen tarnen. Mit solchen gefälschten eMails kann schädliche Software auf den Rechner des Empfängers gelangen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, von wem eine eMail stammt, dann öffnen Sie keine Dateien, die an diese eMail angehängt sind. Und halten Sie immer den Update-Status Ihres Betriebssystems und Ihrer Anti-Viren-Software auf dem neuesten Stand.

Die Anonymität im Forum

Da von den Usern bei der Registrierung ein individueller Nick ausgewählt wird, besteht der Schutz der Anonymität im Forum solange keine konkreten Ortsangaben oder Personennamen in einem Beitrag konkret benannt werden. Der Austausch von Mitteilungen über die Funktionsmöglichkeit PNs ist geschützt sicher, denn das ist hier unser spezielles communityinternes System und deshalb sicherer als z.B. die Versendung einer ganz normalen eMail im Internet, welche leider z.B. von PC-Hackern abgefangen und gelesen werden kann. Ein Hinweis also: Persönliche und ganz private Daten bitte nur per PN gegenseitig austauschen. Wenn jemand zu seinem Nicknamen im Forenbeitrag dann auch seinen richtigen Vornamen angibt, wird seine Anonymität dadurch zwangsläufig geschwächt. Ich empfehle das nur dann, wenn man sich dessen bewusst ist.

Ein Hauptthema oder einen Beitrag im Forum ändern (editieren)

Jeder eigene Beitrag kann jederzeit von euch selbst im Nachhinein mit der Funktion "ändern" editiert werden. Man kann den geschriebenen und publizierten Inhalt editieren; auf diese Weise kann man sich selbst korrigieren, sofern man anderer Meinung wurde, was ja völlig legitim ist. Es ist nicht möglich über die Funktion "ändern" einen Beitrag komplett zu entfernen, denn wenn man alles löscht erhält man den folgenden Hinweis: Ihr Beitrag ist leer Es muss also deshalb in das nach der Löschung leere Eingabefeld etwas eingetragen werden, wie z.B. "Ich habe meinen Eintrag heute entfernt", das gebietet auch die Höflichkeit gegenüber den anderen Mitgliedern. Wenn von anderen bereits Kommentarbeiträge dazu geschrieben wurden, stehen diese sozusagen dann leider ohne inhaltlichen Bezug im luftleeren Raum. Das ist bedauerlich, unkommunikativ, ja auch ärgerlich für andere Schreiber/innen. Glücklicherweise kam das aber in der Vergangenheit sehr selten vor. Wenn die Editierfunktion unerlaubterweise dazu benutzt wird einen Forenbeitrag völlig zu löschen kann der Account dieses Mitglieds von der Administration deaktiviert werden.

Die Kommentare in der Galerie zu einzelnen Bildern können von euch jederzeit über die Funktion "entfernen" komplett gelöscht werden, sofern man seine Meinung zu dem Bild geändert hat und denkt, daß der Bild-Kommentar unpassend war. Und danach kann man einen neuen Kommentar schreiben. Ein Mitglied kann eigene Beiträge in folgenden Bereichen editieren: Beiträge in den Foren, Blogeinträge, Kommentare in den Blogs und in der Galerie, eigene Bilder im Galeriealbum und Kalendereinträge. Ein per PN an die Administration gerichteter Wunsch in die Beiträge anderer Mitglieder editierend oder löschend einzugreifen kann nicht realisiert werden. Bei Kritik an Beiträgen muss das jeweilige Mitglied im Forum oder per PN von dem Mitglied direkt angesprochen werden.

Darstellungsweisen der Beiträge im Forum

Outline ist die Standardeinstellung, damit wird eine "Baumstruktur" der Beiträge unter dem Hauptbeitrag als Liste angezeigt. Dann gibt es noch linear+. Bei linear+ stehen die Beiträge zum Skrollen untereinander.
Um die Einstellung der Beitragsdarstellung in den Foren von "outline" zu "linear+" zu ändern auf "Meine Einstellungen" klicken und dann auf "Forum". Hier eine Illustration zu dem Vorgang:
Gezeigtes Bild

Ein Hinweis zum "ausloggen"

Wenn man sich nicht ausloggt, dann ist der Nickname nicht permanent im Forum auf der Startseite der Community sichtbar, sondern er verschwindet automatisch nach neunzig Minuten in der Anzeigeleiste. Es ist also im Prinzip nicht notwendig sich auszuloggen. Das bietet den Vorteil, daß man beim nächsten Besuch der Community sofort eingeloggt ist, ohne den Nicknamen und das Passwort wieder eintragen zu müssen, um sich einzuloggen. Das ist jedoch nur dann zu empfehlen, wenn man den PC wirklich ausschliesslich allein benutzt! Denn wenn es andere PC-Mitbenutzer gibt, dann könnte ein Mitbenutzer unter dem eigenen Nicknamen Beiträge schreiben, oder die PNs lesen, und natürlich die "Einstellungen" ändern, zB. auch das Passwort und die eMailadresse ändern. Danach wäre dann ein Einloggen in der Community nicht mehr möglich.

Der Nickname in der Mitgliederliste

Die Profilseite kann jedes Mitglied mit allen Einträgen und Infos selbst löschen. Den Nicknamen aus der Mitgliederliste kann man nicht selbst entfernen. Das hat folgenden Grund: Dadurch würde dieser Nickname frei und könnte von einer anderen Person bei der Registrierung benutzt werden. So wird gesichert, daß der Nickname weiterhin auch in Zukunft geschützt bleibt.

Das bedeuten die unter dem Nicknamen (und Avatarbild) angegebenen Mitgliederbezeichnungen: "Neu angemeldet" ist die Bezeichnung nach der Registrierung bis zum 15. geschriebenen Beitrag im Forum, ab dann erscheint an dieser Position "Member". Nach dem 30. geschriebenen Beitrag ist die Statusbezeichnung "Mitglied".
Dann gibt es noch das Aktivitätssymbol, in Form von Punkten. Neu registrierte Mitglieder haben einen Punkt bis zum 15. geschriebenen Beitrag. In den Abständen von 15, 50, 100, 250, 500, 750 und 1000 geschriebenen Beiträgen kommt jeweils ein weiterer Punkt als Symbol für die Beitragsaktivität hinzu.

Gelöschte Beiträge von Seiten der Administration

Löschungen von Beiträgen werden von mir nicht im Forum begründet und erläutert, denn damit würde ich gerade denjenigen Inhalten, welche entfernt wurden, eine besondere Beachtung geben. Übrigens habe ich bisher in den vergangenen neun Jahren 2005 bis 2014 weniger als 0,1 % Beiträge aus den Foren entfernt. In die Beitragstexte und deren Inhalte greife ich nicht in editierender Weise ein.

Zum Thema Avatarbild

In den Avatargalerien gibt es viele Bildmotive zur Auswahl. Aber davon unabhängig können auch eigene Fotos und Bilder als Avatarbild verwendet werden. Ich empfehle ein Avatarbild zu verwenden, ich finde das sieht schöner, individueller und lebendiger aus. Folgende Dateitypen sind möglich: jpg,jpeg,png,gif. Hochzuladene Avatare können nicht größer als max 550 KB sein. Ein ausgewähltes eigenes Foto muss nicht extra zeitaufwendig auf das Avatarbildformat verkleinert werden. Auch ein grosses Bildformat kann beim Hochladen verwendet werden, denn es wird ohne Qualitätsverlust automatisch auf das Avatarformat verkleinert. Das Avatarbild kann von euch jederzeit auch wieder gelöscht oder durch ein anderes ersetzt werden. Das Avatarbild erscheint links neben den geschriebenen Beiträgen im Forum. Es erscheint nicht auf der Profilseite, denn dort kann ein anderes Bild als Profilbild verwendet werden.

Der Zugangsschlüssel zum Account

Das bei der Registrierung verwendete Passwort ist der Eingangsschlüssel, um alle Angebote dieser Community nutzen zu können. Dieser Schlüssel beinhaltet keinen Rechtsanspruch auf eine unbeschränkte Dauer. Wenn dieser Schlüssel entzogen wird, erhält man beim Einloggen die Meldung "Ihr Account wurde deaktiviert." Zwar ist es möglich, sich danach mit einem neuen Nicknamen erneut zu registrieren - dies ist allerdings Hausfriedensbruch. In diesem Fall wird auch dieser neue Account deaktiviert. Bei einer Deaktivierung werden der Blog, das Postfach und die Bilderalben (falls vorhanden) in der Community gelöscht. Es kann nicht verlangt werden, dass die zurückliegenden Beiträge im Diskussionsforum entfernt werden. Das ist deshalb unmöglich, weil dann die Antworten anderer Mitglieder auf Beiträge im luftleeren Raum stehen würden. Eine Löschung zurückliegender Beiträge ist deshalb nicht möglich.

Die Melde-Funktion

Unter jedem Beitrag im Forum befindet sich der Button "melden". Die Administration wird mit einem Link zur gemeldeten Seite auf den Beitrag hingewiesen. Das Meldeformular dient nur der Meldung selbst und kann nicht für sonstige Kommunikation oder Diskussion mit der Administration genutzt werden. Mit der Meldefunktion könnt ihr einen Beitrag oder ein Bild der Administration melden, der/das gegen die Hausrichtlinien der Community verstösst, zum Beispiel gegen das Copyright. Solltet ihr auf eine Urheberrechtsverletzung in der Community aufmerksam werden, bitten wir um den Hinweis über diese Meldefunktion. Bei Bekanntwerden von Copyrightverletzungen werden wir derartige Inhalte entfernen. Alle Meldungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und im Forum nicht öffentlich gemacht.

Verlinkungen zu anderen Internetseiten in Beiträgen

Es macht sich in sozialen Netzwerken (wie u.a. bei facebook) immer mehr eine Kommunikationsweise breit zu anderen Seiten zu verlinken und es entsteht ein Konglomerat aus Zitaten, Plagiaten und Redundanz. Ein solcher Stil ist in der Community nicht erwünscht, denn das Forum ist ein Kommunikationsort an dem authentische Gedanken ausgetauscht werden. Das Einfügen von Links zu anderen Webseiten sollte deshalb sparsam erfolgen. Es ist dann vor allem wichtig die Gründe zu nennen, warum zu einer anderen Webseite verlinkt wird, damit man weiss worum es auf dieser Seite geht und man so entscheiden kann ob man den Link anklicken möchte oder nicht.

Wenn man einen angegebenen Link in einem Beitrag in den Foren oder Blogs anklickt - und es kommt die Warnmeldung des Internet-Explorers: "Internet Explorer verhindert, dass eine Website ein ActiveX-Steuerelement auf dem Computer verwendet, wenn die Verwendung des ActiveX-Steuerelements eine Gefahr darstellen könnte!" , dann wird ein solcher Link gelöscht. Auch Beiträge welche einfach nur aus untereinander aufgereihten Links bestehen, ohne eine sonstige Erklärung oder Beschreibung, weswegen zu diesen Seiten verlinkt wird, werden gelöscht. Es ist der Administration nicht möglich den Inhalt von Links zeitnah stets gründlich zu überprüfen. Da im Forum, in den Blogs und der Galerie mitunter Links zu anderen Webseiten angegeben werden, muss ich auf den Haftungsausschluss hinweisen. Das ist zwar eine Selbstverständlichkeit (siehe auch das Impressum der Webseite), aber dennoch sollte es hier erwähnt werden. Da wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der von den Mitgliedern in den Foren, Blogs und der Galerie verlinkten Seiten haben distanzieren sich die Administration und der Gastgeber hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf den Communityseiten ausgebrachten Links.

Wenn nach dem Anklicken eines Links browserseits ein Viren-Warnhinweis erfolgt, sollte diese Webseite verlassen werden. Ein Beispieltext eines solchen Warnhinweises: "Attackierende Webseiten versuchen, Programme zu installieren, die private Informationen stehlen, Ihren Computer verwenden, um andere zu attackieren oder Ihr System beschädigen. Manche Webseiten vertreiben bewusst Viren und ähnlich schädliche Software, aber viele Webseiten sind auch ohne das Wissen oder die Erlaubnis des Betreibers kompromittiert." Die Nutzung aller Links zu anderen Webseiten erfolgt deshalb von Seiten der Gastbesucher und Mitglieder stets auf eigenes Gefahrenrisiko. Mit der Linksetzung sollte auch deshalb in der Community möglichst sparsam ungegangen werden, weil der eigenschöpferische Anteil in Beiträgen Priorität haben sollte.

Wie wird ein Link im Beitrag angezeigt?

Jede Internetseite hat einen Codepfad den man oben in der Browserleiste sieht, wenn man ihn kopiert und im Beitrag einfügt ist eine Verlinkung zu dieser Seite möglich. Der Codepfad zeigt vorne links den Domainnamen der Webseite auf die verlinkt wird. Zum Beispiel ein youtube-Video, so sieht der reine Codepfad aus: http://www.youtube.c...eature=youtu.be

Ein wichtiger Hinweis: Werden Links zu anderen Webseiten in Beiträgen im Forum, Blog oder Galeriekommentar eingefügt werden sie automatisch gekürzt auf 38 Zeichen.

Mit Verwendung der Werkzeugleiste kann eine Texteingabe den Code unsichtbar machen und den Link erklären, zum Beispiel so:

Beethovens Mondscheinsonate höre ich immer wieder gern

Einen Link kann man auch weiter gestalten, z.B. mit grösserer Schrift und Farbgebung wie die folgenden Beispiele zeigen:

Beethovens Mondscheinsonate höre ich immer wieder gern

Beethovens Mondscheinsonate höre ich immer wieder gern

Daß ein youtube-Video auch als Video-Fenster eingebettet werden kann habe ich an anderer Stelle in diesem Blog detailliert beschrieben, siehe hier: Wissenswertes zu Bildern im Forum und der Galerie

Forenarchiv 2005 bis 2008

Im Forenarchiv befinden sich die Beiträge vom 16. April 2005 bis zum 21. Februar 2008. Der Forumszeitraum vom 22. Februar 2008 bis zum 16. Juli 2008 fehlt jedoch im Archiv wegen eines unvorhersehbaren und unsererseits völlig unverschuldeten Serverabsturzes des Host-Servers durch einen Stromausfall ( auch die Datensicherung (backup) dieses Zeitraums war davon betroffen). Im Archiv befinden sich 23 478 Forenbeiträge. Nach dem Serverabsturz und Neustart am 20. Juli 2008 wurden danach bisher 38 965 neue Beiträge in den Foren geschrieben (Statistikstand: 30. Dezember 2014). Das Forenarchiv wurde nach zwei Jahren von der Startseite der Community genommen. Es ist jedoch für registrierte Mitglieder, die noch etwas aus der Zeit vom April 2005 bis Februar 2008 im Archiv nachlesen möchten, weiterhin zugänglich. Bei Interesse schreibt mir eine PN damit ich den Zugang zum Archiv dann für euren Nicknamen individuell freischalte. Die Archivierung betrifft nur das Forum. Die Blogeinträge und die Fotos der Galeriealben des Zeitraums vom 16. April 2005 bis 21. Februar 2008 sind einsehbar und sie befinden sich nicht im Archiv. Im Archiv befinden sich also nur die Foreneinträge dieses Zeitraums.

Rechtliche Probleme

Im Falle von rechtlichen Streitigkeiten zur Community (z.B. wettbewerb - oder copyrightrechtlichen Problemen) bitte ich darum, mich dann sofort direkt über PN oder eMail zu informieren. Eine anwaltliche Abmahnung, ohne vorherige Kontaktaufnahme an administrator@peterlauster.de wird im Sinne der „Schadensminderungspflicht" von uns nicht akzeptiert und stets zurückgewiesen.

Die Aktualisierung der Hausrichtlinien

Die Hausrichtlinien und Nutzungsbedingungen der Community werden in meinem Blog von mir situationsbedingt angepasst, ergänzt und aktualisiert. Eine Berufung von Seiten der Nutzer darauf, sie hätten es nicht gelesen, nicht gewusst und zur Kenntnis genommen, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Sollte jemand mit den von mir vorgenommenen Ergänzungen und Aktualisierungen nicht einverstanden sein, dann bitte ich darum die Mitgliedschaft in der Community bei mir unverzüglich per PN oder eMail zu kündigen.

Zugang zu den drei Foren

Die Foren sind nur registrierten Mitgliedern zum Lesen und Schreiben zugänglich. Es bleibt der Administration vorbehalten, den Zugang zum Forum "Fragen & Antworten" für Gastbesucher zum Lesen (nicht zum Schreiben) zu öffnen.

Vertraulichkeit

Im Sinne des Vertraulichkeitschutzes dürfen generell keine Beiträge von unseren Mitgliedern mit der Kopierfunktion auf anderen Internetseiten oder Foren eingefügt und veröffentlicht werden. Ein Kopieren auf den PC für den einzig und allein privaten Bedarf ist erlaubt. Zum Vertraulichkeitsschutz folgender beruhigender Hinweis: Links zu Beiträgen aus den Forenbereichen, wenn sie unerlaubt kopiert und auf anderen Webseiten eingefügt werden funktionieren nicht, sie können also von anderen Usern nicht nach dem Anklicken gelesen werden. Es kommt dann dieser Hinweis: Gezeigtes Bild
Die Vertraulichkeit ist also gewahrt, daß nur unsere registrierten Mitglieder Zugang zu diesen Themen und Beiträgen haben.

Zu den Forenbeiträgen und Mitgliederprofilseiten haben google, oder andere Suchmaschinen, keinen Zugang und die Beiträge werden dort nicht gelistet. Nur registrierte Mitglieder haben den passwortgeschützten Zugang zu den Foren und google ist in der Community nicht registriert und hat keinen Account. Freier Zugang besteht für Suchmaschinen nur zu den Blogs und zu der Galerie.


Kommunikation als Hilfe zur Selbsthilfe

In der Community wird über die Themen Körper, Geist, Seele, Liebe, Partnerschaft und Lebensphilosophie diskutiert und philosophiert. Bei seelischen Erkrankungen (Neurosen, Psychopathien oder Psychosen, etc) ist das Forum kein Therapieersatz. Eine professionelle psychologische bzw. medizinische Diagnose und Beratung, oder eine psychotherapeutische Behandlung, kann und will das Forum nicht ersetzen. Personen die sich in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung befinden sollten ihre Teilnahme am Forum mit ihrem Arzt oder Psychotherapeuten besprechen. Sollte der behandelnde Psychotherapeut von einer Teilnahme an Forendiskussionen abraten sollte der Account von dem Mitglied gekündigt werden.

Ein Hinweis zu Beiträgen im Themenbereich medizinischer Gesundheitsfragen (Diagnosen und Therapien)

Verwendet bitte Informationen aus Beiträgen der Community nicht als alleinige Grundlage für gesundheitsbezogene therapeutische Entscheidungen. Fragt bei gesundheitlichen Beschwerden immer euren Arzt oder Psychotherapeuten. Die Beiträge in der Community werden von den Mitgliedern subjektiv erstellt und haben keine redaktionelle Begleitung und keine ständige Kontrolle von Seiten der Administration. Auch wenn die Mitglieder sich gegenseitig beratend korrigieren, können Inhalte in Beiträgen falsch sein und möglicherweise gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten. Nehmt Medikamente bei Empfehlungen in Beiträgen nicht ein ohne vorherige genaue Absprache mit einem Arzt oder einem Apotheker.

Einige Hinweise zur Zitatfunktion

Aufgrund einer Nachfrage per PN möchte ich die Zitatfunktion erklären:
Gezeigtes Bild
So sieht ein Zitat dann im Beitrag aus:

Zitat

hier steht der Text den man durch Kopieren und Einfügen zitieren möchte


Die [quote]-Codes in eckiger Klammer funktionieren in einem Beitrag bis zu maximal 20 Zitaten. Das gilt für das Forum, den Blog und die PNs. Wenn man mehr als 20 Zitate einfügen möchte sollten die Weiteren z.B. farblich gekennzeichnet werden, zum Beispiel so:

Zitat: hier steht der Text den man durch Kopieren und Einfügen zitieren möchte

Oder auch so mit der Schriftgrösse 5:

Zitat: hier steht der Text den man durch Kopieren und Einfügen zitieren möchte

Eine Umfrage im Forum machen

Eine Umfrage kann man im Blog und auch im Forum machen. Eine Abstimmung in der Umfrage ist jedem nur einmal möglich, danach erhält man den Hinweis: "Sie haben an dieser Umfrage bereits teilgenommen".

Abonnements von Foren oder einzelnen Topics

Registrierte Mitglieder können in ihren "Einstellungen" angeben ob, oder in welcher Weise, sie per eMail an ihre bei der Registrierung angegebene eMailadresse benachrichtigt werden möchten bei neuen Themen oder Beiträgen in einzelnen Topics. Diese eMailzusendungen der Community unterliegen dem Briefgeheimnis und ihre Inhalte sind copyrightgeschützt und sie dürfen nicht kopiert oder an andere Personen weitergeleitet werden. Verstösse führen zur sofortigen Deaktivierung des Accounts. Es bleibt der Administration vorbehalten diese optionale Funktion jederzeit abzuschalten oder zu entfernen. Gastbesucher können diese Optionen nicht nutzen.

Bewertung von Beiträgen mit dem anklickbaren Plusbutton

Mit plus drückt man aus, daß man dem Beitrag zustimmt, er einem gefällt und daß man die Meinung teilt. Die Nutzung der Feedbackfunktion ist anonym und für andere Mitglieder ist nicht sichtbar welches Mitglied die Bewertung gegeben hat. Eigenen Beiträgen (also sich selbst) kann man natürlich kein plus geben. Man kann diese Feedbackfunktion als eine zusätzliche Option nutzen, um eine Anerkennung von Beiträgen auf diese Weise zum Ausdruck zu bringen. Von einem Mitglied kann ein Beitrag nur einmal, nicht mehrfach, bewertet werden. In den Blogs kann nur der Haupteintrag bewertet werden nicht die Kommentare. In der Galerie können die Kommentare zu einem Bild bewertet werden.

Die Seite "Interessante Beiträge"

Auf dieser Seite können Beiträge aus den drei Foren hinzugefügt werden, wenn der Button unter dem Beitrag "in interessante Beiträge hinzufügen" angeklickt wird. Der Sinn dieser Seite besteht darin, dass Themen oder auch Antworten zu Themen, die für euch interessant sind, durch eure Auswahl und das Einfügung dort weiter kommentiert werden können. Das Hinzufügen zu "interessante Beiträge" gibt einer Antwort einen besonderen Stellenwert. Im Forum sieht man unter der Antwort dann einen Link mit folgendem Text: "Dieser Beitrag wurde in "Interessante Beiträge" hinzugefügt", dort sieht man nach dem Seitenaufruf wer den Beitrag plaziert hat. Manchmal ist es sinnvoll dann dort ein Thema mit Kommentaren zu vertiefen, u.a. wenn das Thema vom eigentlichen Foren-Thread abweicht. Diese Funktion können nur Mitglieder nutzen und keine Personen deren Status "Neu angemeldet" und "Member" ist. Nicht registrierte Gastbesucher können im Bereich "Interessante Beiträge" nicht lesen.

Die Suchfunktion nach Forenbeiträgen

Es kann in den Foren nach einzelnen Wörtern oder dem Mitgliedernamen gesucht werden. Nicht eingeloggte Gastbesucher erhalten bei Suchanfragen keine Ergebnisse angezeigt. Die Suchfunktion ist nur registrierten und eingeloggten Mitgliedern zugänglich. Die Suche erstreckt sich nicht auf das Archiv (die Zeit vom April 2005 bis Juli 2008) sofern der Zugang zum Archiv nicht freigeschaltet wurde. Die Suchanfrage kann jeweils nach dem Zeitraum, nach Beiträgen oder Thementiteln eingestellt werden. Gesuchte Wörter sind im Suchergebnis in den angezeigten Beiträgen gelb markiert.

Eine Pinnwand im Forum

In den Foren kann eine Pinnwand eingerichtet werden für Themen die länger präsent sein sollten und deshalb oben an der Pinnwand länger stehen bleiben. Es können an der Pinnwand zu den Themen weitere Antworten geschrieben werden. Auf Wunsch kann ich Themen, welche ihr für wichtig haltet, an diese Pinnwand schieben. Schreibt mir dann einfach eine PN.

Hilfe bei besonderen Krisensituationen / Notfallrufnummern

Die Community dient dem gegenseitigen Gedanken- und Meinungsaustausch zu psycho-philosophischen Themen über Körper, Seele und Geist. Die Community dient nicht der Diagnose oder Therapie von Erkrankungen und kann und will die ärztlichen Untersuchungen und Therapieberatungen nicht ersetzen. Bei besonderen Notfallsituationen, z. B. geäußerten Selbstmordabsichten, übernimmt die Administration keine Haftung, da das Forum nicht für die dafür notwendigen Hotline-Aufgaben eingerichtet ist. Die Mitglieder müssen sich in einer entsprechenden Krisensituation an ihren behandelnden Arzt, die Ambulanz der nächstgelegenen Psychiatrischen Klinik oder die Telefonseelsorge wenden. Die Telefonseelsorge in Deutschland: 0800 / 111 0 111 (evangelisch) und 0800 / 111 0 222 (katholisch), in Österreich 142; in der Schweiz 143. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schweren Unfällen ist die Notrufnummer 112. Die Notrufnummer 112 gilt in den 27 Staaten der EU, eine Vorwahl muss nicht gewählt werden.
Notrufnummern der Vergiftungszentrale bei dem Verdacht auf eine Vergiftung in Deutschland 030/19240, in Österreich 030/19240, in der Schweiz 145.
Der deutsche ärztliche Bereitschaftsdienst(Hausarztnotruf) abends und nachts, wenn Arztpraxen geschlossen sind: 116 117. Diese Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos über das Festnetz von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon.
Den nächstgelegenen Arzt finden, siehe hier: http://www.arzt-auskunft.de Die Suchfunktion der Arzt-Auskunft umfasst alle Ärzte, Zahnärzte, Kliniken, Rehakliniken, medizinischen Versorgungszentren und Notfalleinrichtungen in Deutschland.
Die nächstgelegene Apotheke finden, siehe hier: http://www.apotheken.de Die Suchfunktion umfasst alle Apotheken und ihre Notdienste in Deutschland.
Hier finden Opfer von Stalking Hilfe: Bundesweites Hilfetelefon des "weissen Rings": 116006, oder "Deutsche Stalking-Opferhilfe": 0800-0800233 Informationen für Betroffene hier: http://stalkingforsc..._betroffene.htm
Die Foren eignen sich nicht für Beratungen bei juristischen Streitigkeiten zum Beispiel bei Ehescheidungsfragen, hierfür empfehle ich die Webseite: www.anwaltshotline.de

Unabhängig vom Alter sollte man sich um die Vorsorge kümmern. Zwei wichtige Formulardokumente bilden hierfür die Grundlage, die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung. Als pdf-Datei kann man sie auf seinen PC downloaden, ausdrucken und ausfüllen. Diese beiden Willenserklärungen sind in jedem Lebensalter wichtig, denn der Versorgungsfall kann jederzeit auch durch einen Unfall eintreten:

(Um die pdf-Datei zu öffnen benötigt man den Adobe Reader. Falls noch nicht installiert, hier kann man den Reader kostenfrei downloaden: http://get.adobe.com/de/reader/ )

Homepage und Community / Zwei Server beim Provider

Ich wurde von jemand per PN gefragt warum seinerzeit beim Serverabsturz des Providers nur die Community und nicht auch die Homepage ausgefallen ist. Das liegt daran, weil die Homepage auf einem zweiten, also völlig unabhängigen anderen Server bei unserem Provider, steht. Das soll gewährleisten, wenn die Community einmal ausfallen sollte, daß dann die Homepage noch erreichbar ist, und natürlich umgekehrt, wenn die Homepage einmal ausfällt, dann ist immer noch die Community online. Sollte also einmal die Homepage (www.peterlauster.de) nicht erreichbar sein, dann die Adresse der Community nutzen, sie lautet: http://www.peterlaus...mmunity.de/l_f/ Diesen Link könnt ihr z.B. in euren "Lesezeichen" des Browsers abspeichern.

Auf einem dritten separaten Server wird eine Sicherung der Community gespeichert. Zwar macht der Communityserver automatisch auch ein "backup", aber als der Server des Providers im Februar 2008 wegen eines unerwarteten Stromausfalls abstürzte, war auch die backup-Sicherung dieses Servers zerstört, deshalb gibt ein dritter Server (nicht beim Provider stehend) mehr Sicherheit. Dennoch kann unsererseits keine Garantie für eine hundertprozentige Datensicherung gewährleistet werden. Was euch also sehr wichtig ist ( zum Beispiel PN´s, Forenbeiträge, Bilder oder Blogeinträge) solltet ihr deshalb auf eurem Rechner in einen Ordner kopieren und dort speichern. Die Mitglieder müssen stets selbst dafür Sorge tragen ihnen persönlich wichtige eigene Inhalte mit einer Sicherungskopie auf ihrem PC zu speichern.

Bei Verdacht, daß jemand einen unerlaubten Zweitnicknamen benutzt

Um eine unnötige allgemeine Verunsicherung der Mitglieder zu vermeiden bitte ich euch bei einem entstandenen Verdacht, daß ein Mitglied einen unerlaubten Zweitnicknamen benutzt, mit mir direkt Kontakt per PN aufzunehmen, damit ich eine Überprüfung der IP-Adresse mit meinem Analysverfahren vornehme. Wenn im Forum der Verdacht geäussert wird bevor mit mir zuerst per PN Kontakt aufgenommen wurde, dann führt ein solches Verhalten zur sofortigen Deaktivierung des Accounts.

Anonymer Account "Volto"

Der Nickname Volto ist ein anonymer Account der nach Bedarf von den Mitgliedern genutzt werden kann. Das Passwort zur Nutzung dieses anonymen Accounts kann von mir per PN angefordert und zugesendet werden.

Was ist ein Troll?

Bei Wikipedia steht dazu: "Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die Kommunikation im Internet fortgesetzt und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion darstellen. Ein gelegentlich gebrauchtes Synonym ist Twit (engl: Dummkopf). Die Provokationen sind in der Regel unterschwellig und ohne echte Beleidigungen. Auf diese Weise entgehen oder verzögern Trolle ihren Ausschluss aus administrierten Foren". Trollbeiträge versuchen Schaden zu verursachen indem sie die Kommunikation stören und Diskussionen ausbremsen oder auch das Vertrauen innerhalb einer Community zu zerstören versuchen. Mehr Infos hierzu bei Wikipedia: http://de.wikipedia....oll_(Netzkultur) unter "Troll (Netzkultur)".

Rechtschreibprüfung von Texteingaben ist eine Browsereinstellung

Es wurde mir von einem Mitglied diese Frage gestellt: "Ich möchte Dich fragen, ob ich irgendwo mit einem Mausklick die Rechtschreibfunktion auf der Texteingabeseite deaktivieren kann." Das Communitysystem beinhaltet keine Rechtschreibprüfungsfunktion. Es handelt sich hierbei um die browserinterne Rechtschreibprüfung die abgeschaltet werden kann indem ein Häkchen in den Browsereinstellungen entfernt wird. Siehe Infos zu den Browsern hier: https://www.google.d...tschreibprüfung

Ein kleiner Tipp zur Texteingabe

Ich schreibe meine Texte immer zuerst in eine txt-Datei im txt-Editor auf meinem PC und kopiere den Text dann in den Blog oder das Forum, dann kann auch bei einem Fehlklick im Eingabefeld, wenn dadurch plötzlich der Text verschwinden sollte, nichts wirklich verloren gehen da ich den Text als Datei gespeichert habe. Noch ein Texttipp: Wenn in der Eingabemaske beim Schreiben eines Beitrags plötzlich durch einen Fehlklick der gesamte Text verschwindet kann man ihn mitunter auch wiederherstellen mit den Tasten: Strg und z


Beitragszahl pro Thread

In einem Thread werden ab dem 150. Beitrag in der Baumstruktur weitere Beiträge aufgrund der Systemtechnik nicht mehr angezeigt und der Thread wird deshalb dann für neue Antworten geschlossen. Wenn ein Thread geschlossen wurde kann man die eigenen Beiträge dort nicht mehr editieren.

Vergrössern von Texten und Bildern

Das geht ganz einfach mit der Tastenkombination Strg und +. So wird die Seitenansicht insgesamt vergrössert und Texte sind mitunter bequemer lesbar. Die Tatenkombination Strg und 0 stellt die Vergrösserung wieder zurück auf die Standardgrösse.

Dieser Blogeintrag als Word-Datei zum Download:
Angehangene Datei  Nützliche erklärende Tipps zu den Foren.doc (216,5K)
Anzahl der Downloads: 170

Spielerei mit Flash-Bildanimation

Wichtiger Hinweis zum Browser: Wenn beim Browser Firefox der "Adobe Flash Player" abstürzt liegt es möglicherweise daran, daß der Flashplayer auf die neueste Version aktualisiert werden sollte. Mit den Browsern Internet Explorer und Chrome bestehen keine Probleme bei der Wiedergabe von Flashvideos.
Wenn kein Bild sichtbar ist dann ist das Browser-Plug-In "Adobe Flash Player" in den Einstellungen des Browsers deaktiviert und sollte aktiviert werden.



Eigene Fotos kann man mit einer Animation versehen auf dieser Seite: http://www.freegifs....-deko-tool.html Nach der Erstellung einer Bildanimation mit dem Online-Tool wird der Code kopiert und auf der Seite eingefügt. Für alle die es einmal ausprobieren wollen folgender Hinweis: Im Eingabefenster muss dann unten bei Optionen "HTML an" mit einem Klick aktiviert werden, denn sonst sieht man nur den Code und kein Bild. Wenn man kein Bild sieht ist im Browser wahrscheinlich der "Adobe Flash Player" deaktiviert und sollte in den Browsereinstellungen aktiviert werden.

Eine Flash-Würfelanimation mit von mir selbst gemachten abstrakten Bildern:


Anmerkung:
Die Flashanimationen dienen hier nur der Information. In der Galerie lassen sich Flashbilder nicht mit dem Html-Code uploaden und einfügen. Flashanimationen können nur im Forum jedoch nicht im Blog, Galeriealbum und in PNs eingefügt werden. Das iPad von Apple kann mit dem Browser "Safari" Flashanimationen nicht korrekt anzeigen.


✿ ✿ ✿



Änderungen, Aktualisierungen, Ergänzungen und Anpassungen der Nutzungsfunktionen bleiben vorbehalten. © All rights reserved.
Bei Fragen oder Mitteilungen an die Administration: hier klicken



4

0 Kommentare zu diesem Eintrag
(Hinweis: Wenn der Kommentar nicht sofort erscheint, muss er vom Empfänger freigeschaltet werden)

Neueste Einträge

Neueste Kommentare

Meinen Blog durchsuchen

Meine Galeriealben

Ein Hinweis zur Gestaltung dieser Blockspalte

Es können hier in dieser rechten Block-Spalte auch weitere Inhalte (Texte und Bilder) eingefügt werden. Siehe dazu meine Beschreibung unter "Hinweise zum Blog". Wegen der Spaltenbreite sollten Bilder, über "Bild-Datei-Upload" hochgeladen, hier nur max 240 Pixel breit sein, damit das ganze Bild in dieser Block-Spalte angezeigt werden kann.

Album der Galerie-Fotos der Woche im Jahr 2009

Erstmals im Juni 2009 habe ich mit dem Webmaster ein Album gemacht von den "Galerie-Fotos der Woche". Zum Album, das sich in einem neuen Fenster öffnet: hier klicken Mit der F11-Taste erhält man ein Vollbild, und F11 schliesst wieder das Vollbild des Albums. Man kann das Album auch auf seinem PC als Datei speichern. Es ist im zip-Format gepackt: hier klicken

Album der Galerie-Fotos im Jahr 2010

Zum Album, das sich in einem neuen Fenster öffnet: Hier klicken. Mit der F11-Taste erhält man ein Vollbild, und F11 schliesst wieder das Vollbild des Albums. Man kann das Album auch auf seinem PC als Datei speichern. Es ist im zip-Format gepackt:Hier klicken

Album der Fotos 2011

Link zum Album 2011 der Bilder der Woche:

Gezeigtes Bild
Als Diashow: hier klicken

Das meistangesehene Foto in diesem Album:
Angehangenes Bild

Album der Fotos 2012

Link zum Album 2012 der Bilder der Woche:

Gezeigtes Bild
Als Diashow: hier klicken

Das meistangesehene Foto in diesem Album:
Angehangenes Bild

Album der Fotos 2013

Link zum Album 2013 der Bilder der Woche:

Gezeigtes Bild
Als Diashow: hier klicken

Meine drei Lieblingsfotos des Jahres 2013 aus diesem Album:

Winterlandschaft von Jomo:
Angehangenes Bild
Fischreiher von Bussi:
Angehangenes Bild
Schmetterling von Christine:
Angehangenes Bild

Album der Fotos 2014

Link zum Album 2014 der Bilder der Woche:

Gezeigtes Bild


9 Fotos aus dem Album als Gif-Animation 1,5 sec ein Bild:

Gezeigtes Bild

9 Fotos aus dem Album als Gif-Datei:

Angehangenes Bild
Auswahl von 9 Fotos von Mondi, Jomo, Quassel, Christine, Bussi, Teddynash, Sylke, Rosenkohl und Violette.

Das Album mit 52 Fotos als Diashow: hier klicken

Album der Fotos 2015

Link zum Album 2015 der Bilder der Woche:

Gezeigtes Bild


Das Album mit 52 Fotos als Diashow: hier klicken

Die Fotos der Woche 2016

Link zum Album 2016 der Bilder der Woche.
Das Album als Diashow: hier klicken

Wetter in Deutschland

Bilder zum Grösserklicken

Mit der Funktion "Anhänge" können Bilder in diese Blockspalte eingefügt werden die angeklickt grösser angesehen werden können:

    Angehangenes Bild

    Angehangenes Bild

    Angehangenes Bild

.

@ -> Kontaktmöglichkeiten

1. Die Webseite betreffend: hier klicken

2. Fragen zur Community per eMail hier klicken
oder als communityinterne eMail hier klicken
oder als PN hier klicken

3. Gästebuch:
hier klicken
( Das Gästebuch enthält 3 390 Einträge.)

Impressum der Community

Zur Impressumseite geht es hier: http://peterlauster.de/impressum.php
Das Impressum ist für den Blog, die Profilseite, die Galerie und die Foren gültig.

Downloadnews

Das Marktforschungsinstitut GfK hat ermittelt: Im Jahr 2010 wurden von den Internetnutzern in Deutschland 49% mehr Videos, Hörbücher, eBooks und Musik auf ihren PC heruntergeladen als im Vorjahr. 2010 wurden vom eBook-Angebot der Verlagsgruppe Random House mehr als 750 000 deutschsprachige eBooks heruntergeladen. Der Umsatz mit eBooks wurde im Vergleich zu 2009 versiebenfacht teilte der Verlagschef Markus Dohle der Branchenpresse mit. In den USA haben eBooks erstmalig Taschenbücher in Bezug auf ihren Verkaufs-Umsatz überholt. Dies berichtet die „Association of American Publishers“ (AAP) nach Analyse der Umsatzzahlen, die die US-Verlagshäuser dem Verband regelmäßig melden.

Tipps und Infos

Allgemeine Infos zur Nutzung der Community: hier klicken

Infos zur Nutzung von BBCodes: hier klicken

Infos zum Datenschutz: hier klicken


Hausrichtlinien: hier klicken

Statistik der Community-Inhalte

______________________________
Registrierte Mitglieder: 2 138
Forenbeiträge (incl. Archiv): 70 090
______________________________
Galeriealben: 335
Bilder: 44 947
Bildkommentare: 42 976
______________________________
Blogs: 167
Blogeinträge: 8 407
Blogkommentare: 16 774
______________________________
(Stand: 30. Dezember 2016)
Seitenaufrufe der Communityseiten pro Jahr rund 580 000 und seit Gründung der Community 2005 rund 6 Millionen.

Letzte Besucher

  • Harald  
    19 Mai 2019 - 20:45
  • Greeny  
    16 Mai 2019 - 13:20
  • Omama  
    13 Mai 2019 - 09:15
  • Brueck  
    04 Mai 2019 - 21:57
  • Fosca  
    03 Mai 2019 - 12:59
  • Henk  
    30 Apr 2019 - 13:58

Über mich

Auf meiner Über mich - Seite wird mit vielen Beispielen erläutert wie man sich seine eigene Seite erstellen kann, siehe hier: http://peterlausterc...=13&tab=aboutme

Ein Hinweis: Gastbesucher können keine Über mich-Seiten der Mitglieder ansehen, denn alle Profilseiten sind aus Vertraulichkeitsgründen, auf Wunsch der Mitglieder, nur den registrierten Mitgliedern zugänglich.

Vertrauensschutz der Mitgliedprofilseiten

Die Profilseiten der Mitglieder können nicht von Gastbesuchern aufgerufen und angesehen werden. Kopiert man den Link zur Profilseite in der Browserleiste als Lesezeichen lässt sich die Profilseite nicht ansehen und es erscheint eine Hinweisseite sich als Mitglied in die Community einzuloggen. Das ist zum Beispiel der Link zu meiner Profilseite: hier klicken Nur wenn man sich einloggt öffnet sich die Profilseite.

Statistik meines Blogs

12 Themeneinträge
127 558 Seitenaufrufe
( Stand: 30. Dezember 2016 )

Arztsuche / Apothekensuche

Den nächstgelegenen Arzt finden, siehe hier: http://arzt-auskunft.de Die Suchfunktion der Arzt-Auskunft umfasst alle Ärzte, Zahnärzte, Kliniken, Rehakliniken, medizinischen Versorgungszentren und Notfalleinrichtungen in Deutschland. Die nächstgelegene Apotheke finden, siehe hier: http://apotheken.de

Dateien zum Öffnen oder Download

In dieser Blockspalte können auch Dateien eingefügt werden. Folgende Dateien sind möglich: .txt, .doc, .mp3, .pdf und .pps
Als Beispiel ein Gedicht von Wilhelm Busch als .doc zum Öffnen mit Microsoft Word:
Angehangene Datei  Glück von Wilhelm Busch.doc (23,5K)
Anzahl der Downloads: 819
Als Beispiel Peter Lausters eBook Die Liebe das mit dem Adobe Reader geöffnet und gelesen werden kann nach der Eingabe des Kennworts:
Angehangene Datei  dieliebe.pdf (738,84K)
Anzahl der Downloads: 755

1 Nutzer online

1 Gäste
0 Mitglied(er)

Blogerreichbarkeit

Mein Blog ist für Mitglieder und Gastbesucher jederzeit schnell erreichbar auf der Hauptseite der Community in der gelben Infoleiste Bedienungsanleitung.

Tschüss und bis bald...

.

Gezeigtes Bild
.
.