Community: Bruecks Blog - Community

zum Inhalt

- - - - -

CO2-Steuer!

Altmaier lehnt Schulzes CO2-Steuervorschlag ab

Wirtschaftsminister Altmaier: "Für mich ist wichtig, dass wir keine Arbeitsplätze verlieren und dass die ländlichen Räume nicht benachteiligt werden."
Ein Wirtschaftsminister muss wissen, dass bei jeder technischen Revolution zunächst Arbeitsplätze verloren gehen! Ebenso ist vollkommen klar, dass Verursacher von CO2-Emissionen im Nachteil sind! Eine Wende, die niemanden schmerzt, ist keine.
Von einem Wirtschaftsminister hätte ich erwartet, dass er in die Zukunft statt in die Vergangenheit führt. :(

Wir haben uns auf die Klimaziele verpflichtet! Nur wenn wir sie erreichen, haben wir die Autorität, von anderen Entsprechendes zu fordern. Ein besserer praktikabler Vorschlag als die CO2-Steuer liegt nicht vor. Worauf warten wir also?
Paukenschlag
- - - - -
Gretas Rede
Warum lügen unsere Politiker?

Die Politiker sagen, was die Leute hören wollen.
Wir alle müssen uns ändern. Nur in dem Maße, in dem wir uns selber ändern, dürfen wir auf andere hoffen.

Kämpfen wir gegen den Klimakiller Flugzeug!
- - - - -

Zur EU-Wahl

Die Zerstörung der CDU.

Merkwürdig, dass es noch keine Stellungnahmen von Politikern zu geben scheint.
- - - - -
Gesehen am Tiefwarensee:

Der Fischer
Gezeigtes Bild

und seine Frau
Gezeigtes Bild

Vom Fischer und seiner Frau
Märchentext und Interpretation

Heinrich Böll interpretiert auch diesen Mythos:
Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral

Heutzutage würde vielleicht der Fischer seine Frau fragen, ob sie wirklich immer weiter in die Welt herumdüsen will.
- - - - -
Führung, Regierung ist notwendig.

Führung ist wirksam, wenn sie glaubwürdig ist. Wenn sie Wasser predigt und Wein trinkt, wird sie unglaubwürdig.

Führung ist z.B. unglaubwürdig, wenn Digitalisierung gepredigt wird, aber Inkompetenz gezeigt wird, indem utopische Anforderungen an Uploadfilter gestellt werden und wenn die Rohrpost im Kanzleramt alternativlos bleibt.

Führung ist z.B. unglaubwürdig, wenn Ökosteuer auf Pendlerbenzin erhoben wird, aber per Brüssel-Straßburg-Wanderzirkus des EU-Parlaments zigtausend Tonnen CO2 erzeugt werden.
- - - - -

Fridays for Future

Bei mir kommt es so an, als werde für den Klimaschutz demonstriert.
Aber für Klimaschutz ist ja jeder - jeder will die Jugendlichen umarmen. Aber für den Klimaschutz passiert konkret gar nichts!

Es muss jetzt eine Konkretisierung passieren; es müssen konkrete Forderungen gestellt werden:
Ich schlage etwas vor, für das man selbst privat etwas tun kann und für das politisch etwas getan werden muss.

Die Fliegerflut muss endlich eingedämmt werden!
Fliegen muss endlich drastisch teurer werden!


Fridays for Future - "Es gibt keinen Grund der Regierung zu trauen" - Luisa Neubauer
Fridays for Future - Rede von Greta Thunberg vor 25.000 Menschen in Berlin (29.3.2019)

Klimakiller Flugzeug - "Wenn wir das gewusst hätten" vs. "Nach uns die Sintflut"

Klimakiller Flugzeug - "Nach uns die Sintflut ist der Wahlspruch jedes Kapitalisten" - Karl Marx

Klimakiller Flugzeug - "Fliegen ist das neue Öko" - Die große Luftnummer: "Klimaschutz"

Klimakiller Flugzeug - 30 Milliarden € staatliche Subventionen pro Jahr an den Luftverkehr in der EU

Klimakiller Flugzeug - "Klimaneutral" fliegen? Kapitalistischer CO2-Ablasshandel
- - - - -

Mythos Brexit

Der Mythos Hotel California und The Logical Song bewegt unter dem Namen "Brexit" UK und EU.

UK, wir sind gemacht Euch zu lieben! KISS

Ein Fels zu sein und nicht zu rollen, ist die Stairway to Heaven!
- - - - -

Umdenken

Uploadfilter machen die Mächtigsten im Internet noch mächtiger
Spiegel-Beitrag von FDP-Chef Lindner.

Politiker lernen auf die Menschen zu hören statt auf die Lobby.
- - - - -

Flygskam (Flugscham)

Klimakiller Flugzeug

Das EU-Parlament sollte sich mal mit etwas Wichtigem beschäftigen:
Flugsteuer statt Uploadfilter!

Die Niederlande und Norwegen haben schon eine Steuer auf Flugbenzin für Inlandsflüge.
Deutschland sollte da nicht zurück bleiben.
DIe Einzelstaaten sollen das Flugbenzin für Inlandsflüge besteuern; die EU soll die einheitliche Besteuerung von Flugbenzin für internatione Flüge regeln. Für Flüge von außerhalb der EU-Zollunion soll Zoll auf Flugbenzin erhoben werden. Aber Einzelstaaten sind souverän. Man kann sie nicht zwingen, Steuern und Zoll zu erheben. Es bleibt im Fall der Weigerung nur der Protest der Öffentlichkeit.

Mehr Druck, mehr Verbote!
Ökodiktatur? Jein. Wir müssen den Druck, die Verbote selbst bewusst, demokratisch herbei führen.

Ist der Klimawandel eine Lüge?
Der Klimawandel schlägt zu

Gleichgewicht des Schreckens
Die Konkurrenz der Blöcke, die Machtspiele gegeneinander dürfen nicht unser Hauptanliegen bleiben! Die Menschheit hat im Klimawandel einen gemeinsamen "Feind"!
- - - - -
Neue Atomwaffen in Deutschland
Der Bayrische Außenminister mit Friedensplan für den Nahen Osten

"Atomkraft? Nein danke!" gilt nicht nur für Kraftwerke!
Atomwaffen und Mittelstreckenraketen verteilen sich rund um die Welt. Bei uns sollen sie nun modernisiert werden. Deutschland sollte die alten Zöpfe abschneiden und endlich aus dem teuren Nuklear-Irrsinn aussteigen. Gegenüber USA, Russland und China spielen "unsere" Atomwaffen sowieso keine Rolle.

Ihren "America first"- und "great again"-Weg soll die USA alleine gehen.

Russians

Seite 1 von 1

Juli 2019

M D M D F S S
1234567
891011121314
15 16 1718192021
22232425262728
293031    

Neueste Einträge

Neueste Kommentare

Zufälliges Albumbild

Schneeglöckchen

0 Nutzer online

0 Gäste
0 Mitglied(er)

Meinen Blog durchsuchen

Letzte Besucher