Community: mojos Blog - Community

zum Inhalt

- - - - -

Psychologie und Kunst

Hat unsere Identität einen festen Kern? Ist Psychologie mit einer Kunst vergleichbar oder ihr sogar gleichzusetzen? In dieser Episode spricht Tom Amarque mit dem Psychologen, Schriftsteller, Philosophen und Künstler Matthias Thiele über den Zusammenhang von Kunst und Psychologie sowie eine Vielzahl von Nebenthemen.

http://one-mind.net/...chologie-kunst/
- - - - -
Bodo von Plato kommt auf ganz anderen Wegen zu einer Erfahrung, die in östlichen Kreisen im wesentlichen als tiefe Zen-Erfahrung beschrieben wird. Interessanter Dialog:

http://one-mind.net/...ft-des-geistes/
- - - - -
Sehr hörenswertes Interview zur kommenden digitalen "Revolution":

http://one-mind.net/...nft-der-arbeit/
- - - - -
Wer mag kann sich dieses Interview zum deutschen Mystiker Jacob Böhme anhören, es hat mir persönlich sehr gut gefallen:

http://one-mind.net/...ronald-steckel/
- - - - -
Heute hat die Zeit eine recht verharmlosende Berichterstattung zum Thema Fukushima gestartet.
Hier eine Reaktion darauf:

http://one-mind.net/...shima-geworden/
- - - - -

Medienkompass

Zur Zeit geht eine Grafik vom polisphere Institut viral, die sich mit dem Thema "Einordnung der deutschen Medien" beschäftigt. Ich habe dazu eine Umfrage erstellt, das Ergebnis kann man sich hier ansehen:
http://one-mind.net/medienkompass/

Wer möchte kann auch unter dem Link an der Umfrage teilnehmen.
- - - - -
Gezeigtes Bild

Zugegeben eine gewagte These, doch sie ist eher provokativ gemeint.
Ich habe einen Artikel verfasst, der meine Sicht der aktuellen Gemengelage wiedergibt:

http://one-mind.net/...trump-brauchen/
- - - - -
Zugegeben eine gewagte These, doch sie ist eher provokativ gemeint.
Ich habe einen Artikel verfasst, der meine Sicht der aktuellen Gemengelage wiedergibt:
Gezeigtes Bild
http://one-mind.net/...trump-brauchen/
- - - - -
Schöne Beiträge über die aktuelle Krise von Erich Fromm und Varoufakis:

http://one-mind.net/...aktuelle-krise/
- - - - -
Laut Precht stehen wir vor einem großen Umbruch, dem die Politik wenig entgegenzusetzen hat. Er unterscheidet politisch weniger zwischen links und rechts, sondern zwischen regressiv, progressiv-human und progressiv-inhuman.

http://one-mind.net/...-mit-tilo-jung/
- - - - -
Seit der Jahrtausendwende nimmt der Terrorismus in Europa stark ab. Zu seinen Hochzeiten in den 70er und 90er Jahren kostete er jährlich 100 bis 400 Menschen das Leben. Von 2001 bis 2015 entfielen nur 0,3 Prozent der Terroropfer auf Westeuropa. Der Terror der Gegenwart hat sich von Europa auf den Nahen Osten verlagert. Angesichts dieser pragmatischen Betrachtung sollte man erwarten, dass man mit einer gewissen Souveränität auf Anschläge reagiert und diese als tragische Einzelfälle betrachtet. In unserem Alltag wird hier jedoch eine Stimmung „erzeugt“ möchte man fast sagen, die einer Volksdepression gleich kommt. Der Terror ist nicht mehr die Tat Einzelner, sondern eine Kriegserklärung der „islamischen“ gegen die „abendländische“ Welt, so wird es oftmals mehr oder weniger offen dargestellt. Der mutmaßliche Täter Anis Amir soll beispielsweise nach der Tat in einer Moschee untergetaucht sein. Nur ein Beispiel, wie auf Basis von vermeintlichen Fakten Zusammenhänge hergestellt werden, die Vorurteile bekräftigen und Feindbilder bestärken. Was also läuft falsch an dem Journalismus von Heute?

http://one-mind.net/...ichterstattung/
- - - - -

Beende diesen Satz

Gezeigtes Bild

_______________________________________________
Ich habe dieses Bild in diversen Gruppen gepostet und eine aufrüttelnde Analyse unter http://one-mind.net/...mungsbild-2016/ veröffentlicht.
- - - - -
Gezeigtes Bild
Heute findet die endgültige Wahl in den USA statt. Es erscheint wie ein Marathon – der Wahlkampf war so omnipräsent und zeitgleich inhaltlich derart repetetiv, dass die Zeit verstrich wie im Wartesaal eines Zahnarztes. Gebetsmühlenartig werden Phrasen wiederholt ohne dem auch nur einen Funken hinzuzufügen. Doch was genau hat den Wahlkampf auf der einene Seite so dramatisch, auf der anderen Seite inhaltlich erschreckend langweilig gemacht? Willkommen im ersten puren Post-Modernen Wahlkampf. Wahrscheinlich wird der US-Wahlkampf kein Negativbeispiel bleiben, sondern die Politik des Westens in den kommenden Jahren prägen.

http://one-mind.net/...kampf-erwartet/
- - - - -
Der Psychoanalytiker E.Neumann hat die Archetypen von C.G. Jung in eine Abfolge der Bewusstsseinsevolution geordnet, welche mit Spiral Dynamics korreliert, zugleich aber eine bereichernde bildgewaltige Vertiefung bietet.

Stufe I : Uroboros.

http://one-mind.net/...jung-e-neumann/
- - - - -
Wo ich gehe – du!
Wo ich stehe– du!
Nur du, wieder du , immer du!
Du, du, du!

Ergeht`s mir gut – du!
Wenn`s weh mir tut –du!
Nur du, wieder du, immer du!
Du, du, du!

Himmel – du,
Erde – du,
Oben – du,
unten – du,

Wohin ich mich wende, an jedem Ende
Nur du, wieder du, immer du!
Du, du, du!

________

Martin Buber

http://one-mind.net/...u-martin-buber/
- - - - -
Zeitzeichen: Diskussionsfreude im Keller – Europas Seele taumelt

http://one-mind.net/...-seele-taumelt/
- - - - -
Am 16.10.2016 erscheint eine 6-Teilige Dokumentation über den spirituellen Lehrer Andrew Cohen und seine umstrittene Bewegung EnlightenNext. Darin wird das turbulente Geschehen seiner Bewegung gezeigt, welche eine enorm Ambivalente Wirkung auf die Mitglieder hatte – von starken Erleuchtungserlebnissen und Bewunderung bishin zu existenziellen Krisen und zerrütteten Familien. Andrew Cohen setzte sich dabei immer für ein Auflösen des eigenen Egos ein und musste schließlich einsehen, dass auch er nicht von seinem Ego loskam.

http://one-mind.net/...tet-im-oktober/

  • 9 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • Letzte »

März 2019

M D M D F S S
    123
45678910
11121314151617
181920 21 222324
25262728293031

Neueste Einträge

0 Nutzer online

0 Gäste
0 Mitglied(er)