Community: Psychologie und Kunst - Community

zum Inhalt

-----

Psychologie und Kunst

Hat unsere Identität einen festen Kern? Ist Psychologie mit einer Kunst vergleichbar oder ihr sogar gleichzusetzen? In dieser Episode spricht Tom Amarque mit dem Psychologen, Schriftsteller, Philosophen und Künstler Matthias Thiele über den Zusammenhang von Kunst und Psychologie sowie eine Vielzahl von Nebenthemen.

http://one-mind.net/...chologie-kunst/
3
Rhonda und maili gefällt es Dies gefällt mir

1 Kommentare zu diesem Eintrag
(Hinweis: Wenn der Kommentar nicht sofort erscheint, muss er vom Empfänger freigeschaltet werden)

:ge "Bin ich in der Lage von allen Konzepten loszulassen und dem eigenen inneren Flow zu vertrauen?

Ein Hauptheld, ähnlich wie ich, der sehr lange gefangen war in rationalen Vorstellungen, in Konditionierungen und Prägungen usw. Der irgendwann gezwungen wird sich mit seinem Herz auseinander zu setzen. Mit seiner Gefühlswelt. Und dessen Herz sich dann öffnet und was sich dann zeigt, ist alles andere als eine esoterisch verbrämte Friede- Freude- Eierkuchen- mein Herz ist so offen-ach wie schön, sondern es ist unglaublich schmerzvoll, unglaublich schmerzvoll. Diese Seele, die lange im Koma gelegen hat, ist plötzlich wach und sich verdattert die Augen reibt, und überhaupt erstmal feststellt in was für einer festgefahrenen, toten Struktur sie die ganze Zeit verharrt hat oder verharren musste. Wie jemand, der in einen tiefen Kerker die ganze Zeit lebt und jetzt wird sie plötzlich wach und schaut sich um und stellt fest : Scheiße, ich bin in einem Gefängnis! Ich bin in einem stinkigen Kellerloch!
Wenn die Seele erwacht bedeutet, dass man von rationalen ankonditionierten Konzepten endlich loslassen kann, und dass man sie erkennen kann, als das was sie sind: ankonditionierte Konzepte.

Vertrauen als wesentliche Erfahrung. Nichts mehr haben woran man sich festhalten kann, keinerlei Gewissheiten mehr haben…. Vertrauen In sich selbst. Vertrauen in mein eigenes Gefühl und Wahrnehmung. In das was ich fühle und mein Herz mir vorschreibt. Im künstlerischem Dialog mit der Welt." :ge


Lieber Mojo,
was für eine Unterhaltung! Auch die Passage über die harte und stundenlange Übung bevor Improvisation gelingen kann… ich bin sprachlos und mein Herz ist ganz offen.

:love
0
Seite 1 von 1

Meinen Blog durchsuchen

Neueste Einträge

1 Nutzer online

1 Gäste
0 Mitglied(er)

Zufälliges Albumbild

P4036158 V1

MyBlogLog